Marion Bataille:
ABC3D

Hamburg: Carlsen2008

www.carlsen.de

ISBN 978-3-551-51710-4
40 Seiten * 15,00 € * ab 03 Jahre (zum Anschauen)

 

 

 

 

Ein „ganz anderes“ ABC-Buch, in dem die Großbuchstaben mit viel Pfiff als Pop-Up gestaltet sind. Es dauert etwas, bis man das „C“ gefunden hat, aber damit beginnt dann auch der Spaß für Erwachsene.

Das ABC ist kinderleicht

Die Seitenanzahl festzustellen ist nicht einfach, denn vor geknickten Doppelseiten sind andere eingezogen, während dazwischen Platz ist für Zugpapiere, Schlitze, Ergänzungen. Sehr pfiffig und mit immer überraschenden Ideen erwachsen aus den schwarzen Seiten die Großbuchstaben aus weißem Papier heraus. Dick und erhaben das A, das B ergibt sich erst, nachdem sich zwei Halbkreise neben das Streifen-Rechteck setzen, das C ist flüchtig und verschwindet während des Öffnens wieder. Und da wir ungeduldig sind, übersehen wir es mal um mal. Eine tolle und einfach Idee, uns so aufs Glatteis zu führen. Aber ab sofort sind wir gefasst auf Neues. Marion Bataille bleibt uns aber einen Schritt voraus. Mit simplem Trick – wären wir doch selbst auf die Idee gekommen – macht sie mehrfach aus einem zwei Buchstaben und aus zwei macht sie sogar vier.

Warum aber dies Projekt? ABC-Bücher gibt es deutlich mehr als das Alphabet Buchstaben hat, und Pop-up Bücher sind aus zweifacher Hinsicht nichts für Kinderhände. Erstens werden sie mit großer Wahrscheinlichkeit durch Kinderhände, also in Kinderarbeit hergestellt. Zweitens sind Kinderhände aus der Zielgruppe viel zu ungelenk, um die komplizierte Technik so zu schonen, dass nicht doch sehr bald einzelne Pop-ups nicht mehr funktionieren, klemmen, verknicken, reißen.

Dennoch erreicht das kleine, fast quadratische Buch mit enormer Dicke das Ziel der Autorin: Die Faszination über die Umsetzung ihrer Ideen bei allen, die es in die Hand nehmen.
Glückwunsch dazu.

 

Wer einen „bewegten“ Eindruck vom Buch haben möchte, der muss sich zu http://www.youtube.com/watch?v=wnZr0wiG1Hg  begeben.

 

 

Ulrich H. Baselau für den "Wittmunder BilderBuchBär"en