Sue Scullard:
Miss Harriets Reise mit dem Drachen.

Aus dem Englischen von Hildegard Krahé.
Oldenburg: Lappan 2005.

ISBN 3-8303-1097-8.
40 Seiten.
12,95  €.

Ab 04 Jahre.

 

 

Eine gelungene Wieder-Auflage von 1987, die zeigt, dass es Bücher mit zeitlosem Inhalt gibt. Die berühmte Forschungsreisende Miss Harriet zeigt nicht nur Mut, sondern auch Verantwortungsbewusstein. Nachdem sie die letzten Drachen für den Käfig in London fing, lässt sie sie später einfach frei.

Das Feuer der Erde

Eine Abenteuer-Geschichte wird erzählt, und Heldin ist eine Frau, wie wir sie ansonsten aus der National Geographic Society in London kennen: Jahrhundertwende-Kleidung, immer adrett, zuvorkommend, sauber, ruhig, neugierig und vor allem: nicht ängstlich. Miss Harriet, die Heldin, war schon überall, hat schon alle Geheimnisse der Erde erforscht. Halt, es solle noch Drachen geben. Und mit ihrem Ballon fängt sie sowohl Drachen als auch Ei in Patagonien ein und bringt beide in den Käfig in die Nähe des Londoner Tower. Britain the Great.
Aber damit beginnt erst das Abenteuer, denn das Ei wird gestohlen, Miss Harriet nimmt die Verfolgung auf und entdeckt, dass die Drachen von archetypischen Vögeln als Sklaven gehalten werden, um das Erdinnere mit Hitze zu versorgen. Noch viele Unbillen sind zu überstehen, bis alle wieder wohlbehalten in London ankommen: Drachenkind, Miss Harriet und ihr Papagei.
Dieser liegt dem Buch als Geschichtenbegleiter bei, darf auch durch die Öffnungen mancher Seiten fliegen und zuschauen, wie der Leser den Ballon der Miss Harriet nach-bastelt.

Die Bilder der Autorin Sue Scullard sind anders als andere. Sie bevorzugt gewagte Perspektiven mit zum Teil weit außerhalb der Bilder gelegenen Fluchtpunkten, was nicht nur Städten eine ungeheure Dynamik gibt – zumal das Buchformat quer ist (ca. 21,5 cm x 29 cm) und dann verschärft eine Doppelseite genutzt wird. Dazu kommt die schöne Idee, Löcher in einige Bilder stanzen zu lassen und mit dem durch blickenden Bild auf der Vorder- wie auf der Rückseite zu spielen (ein Auge entpuppt sich als Teil eines Schmetterlingsflügel / Miss Harriet links ist nach dem Umblättern ebenfalls Miss Harriet links / viele gelbe Augen auf schwarzem Grund sind Muster eines Panters usw.).

So selbstverständlich ist vor allem die Figur der Miss Harriet, dass wir ihr alles abnehmen. Auch diese Geschichte.
Auch bei der nächsten Auflage.