Erwin Moser:
Fantastische Gute-Nacht-Geschichten

Weinheim: Belzt & Gelberg 2011

www.beltz.de

ISBN 978-3-407-79987-6
240 S * 14,95 € * ab 03 J

 

 

 

 

Wie lang soll eine gute Gute-Nacht-Geschichte sein? Darf man sich auf eine zweite einlassen? Wie lang soll sie unter dieser Prämisse sein? Erwin Moser schreibt sie so kurz, dass man sich gern noch auf eine zweite einlassen kann, ohne dass ein kleiner Kampf entsteht. Die Geschichten selbst handeln von Tieren in kleinen menschlichen Situationen, nichts wirklich Aufregendes, aber am Ende immer «rund» und mit einem ganzseitigen Bild begleitet.

3 bis 6 Minuten

Kater Lorenz soll Mehl, Zucker, Kartoffeln, Reis und Mineralwasser einkaufen. Fünf Dinge also. Kater Lorenz ist allerdings sehr vergesslich, und so bringt er tatsächlich fünf «Dinge» zurück: fünf süße kleine Kätzchen.
Ibrahim, ein Hund, der jeden Teppich zum Fliegen bringt, wohnt auf einem hohen Berg. Die beiden Mäuse möchten auch einmal mitfliegen und versuchen den steilen Aufstieg und geraten dabei in große Gefahr. Werden sie abstürzen? Werden die beiden Vögel sie retten oder Ibrahim selbst? Wir werden es nicht erfahren, es sei denn, wir denken uns die Geschichte zu einem Ende.
Der berühmte Künstler Salvador (Anmerkung: wie Dalí) kommt in den kleinen Ort und malt auf dem Marktplatzpflaster «ein gewaltiges Kunstwerk», das nach seiner Weiterfahrt und einem kräftigen Regen allerdings wieder verschwindet.

Von dieser Art sind die Geschichten, kaum länger als 5 Minuten Vorlesezeit plus 3 bis 60 Sekunden für die ganzseitigen Bilder, je nachdem, wie müde das Kind schon ist oder wie groß das Interesse an den Bildern ist. Das kann man natürlich als erwachsener Vorleser beeinflussen – und sollte sich nicht schämen, es auch zu tun.

Wer immer seinen Kindern zur Gutenacht vorlesen mag wie es Generationen zuvor auch machten, der ist mit diesem Buch wunderbar bedient. 16 Cent pro Geschichte plus vielen sehr schönen Bildern sind ein «guter deal» - wie man heute wohl manchmal sagt.

 

 

 

 

Ulrich H. Baselau für den "Wittmunder BilderBuchBär"en